Nachhaltigkeit als Verpflichtung

Zentraler Bestandteil unserer Geschäftspolitik ist eine nachhaltige Unternehmensführung. Wir übernehmen Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.

Als sozial engagierter Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern eine faire Entlohnung, die durch freiwillige Zuschüsse ergänzt wird. Wichtig ist für uns außerdem eine gezielte Förderung, zum Beispiel in Form von Weiterbildungen und Kooperationen.

Wir legen großen Wert auf eine hohe Produktqualität. Um diese zu gewährleisten, kontrollieren wir den gesamten Prozess entlang der Wertschöpfungskette. Vom ersten Produktionsschritt bis zur Auslieferung an den Verkaufsort durchläuft jedes Paar Schuhe zahlreiche Qualitätskontrollen.

Vertrauensvolle Lieferbeziehungen mit allen Geschäftspartnern stellen die Grundlage für unseren Erfolg dar. Ein wesentlicher Punkt sind für uns menschenwürdige Arbeitsbedingungen in unseren Zulieferbetrieben in Asien. Wir achten auf die Einhaltung verbindlicher Standards wie gerechte Löhne, Arbeitssicherheit sowie das Verbot von Kinderarbeit.